Espresso decaf GUAXUPÈ – Brasilien

13,40 25,80  incl. MwSt.

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Lieferbar - in 2-3 Werktagen bei dir
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Der brasilianische Kaffee wird im Süden von Minas Gerais angebaut. Die Vegetation, der Boden, das Klima und das Wasser sind dort optimal um nachhaltig bewirtschaftete Kaffeeplantagen zu betreiben. Das warme Klima lässt die trockene Aufbereitungsmethode zu, d.h. die Kaffeekirschen werden ausgebreitet und so lange getrocknet bis eine Restfeuchtigkeit von 12% erreicht ist. Durch diese natürliche Zubereitung erhält der Kaffee einen besonderen Geschmack.

 

Das Kohlenstoffdioxid-Verfahren
Bei diesem schonenden und gesundheitlich völlig unbedenklichem Verfahren werden die Kaffeebohnen zunächst in einer Druckkammer mit Wasserdampf vorbereitet, um dann unter Druck zwischen 73 und 300 bar mit flüssigem, überkritischem CO2 gespült zu werden. Die sich aus Wasser und CO2 bildende Kohlensäure löst das in den Bohnen enthaltene Koffein, das CO2 verdampft anschließend beim Trocknen der Bohnen rückstandslos. Es kann kondensiert und wiederverwendet werden. Erst nachdem den Kaffeebohnen ihr Koffein entzogen wurde, werden sie – wir reguläre, koffeinhaltige Bohnen, geröstet. Alle Inhaltsstoffe, die den späteren Geschmack und das Aroma des Röstkaffees ausmachen und bestimmen, bleiben bei dem Kohlenstoffdioxid-Verfahren nahezu vollständig erhalten. Bitter- und Reizstoffe hingegen werden stark reduziert, was entkoffeinierten, koffeinfreien Kaffee bekömmlich macht. Dieses Verfahren ist das aufwändigste Verfahren, um Koffein aus Kaffeebohnen zu lösen, doch es kommt ohne jegliche Chemie aus und ergibt einen sehr aromatischen Kaffee.

 

Unser entkoffeinierter Kaffee nun auch als Espresso erhältlich.

 

Tassenprofil:  Mit Noten von Nüssen und Karamell

Herkunft:   Minas Gerais, Sāo Paulo

Varietät:   verschiedene

Parzelle:   Cooperative (Exportadora) Guaxupé

Anbauhöhe:   800 – 1.000 m

Aufbereitung:   natural

Die Rohkaffeebohnen werden von Rehm & Co Benecke Coffee GmbH & Co. KG bezogen.

Schonend geröstet und handverpackt mit ♥ in Mittermarchenbach.

 

Bildquellen:

  • BRA_decaf_E_Guaxupe: Bildrechte beim Autor

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Gewicht
n. a.
Mahlgrad

ganze Bohnen, gemahlen (Siebträger), gemahlen (Herdkännchen)

Gramm

250 g, 500 g, 1000 g

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.